das Auszeithaus - Epscheider Mühle e.V.
Ferien machen in einer Gemeinschaft mit dem Ziel sich eine Auszeit zu nehmen

die Philosophie

Wer dauerhaften Erfolg haben will

muss sein Vorgehen ständig ändern.

(Machiavelli 1469-1527)

Seit der Gründung 1992 hat die Mühle sich als Ziel gesetzt, Menschen, besonders Jugendlichen und Kindern ein Ferien- und Freizeithaus fernab vom Großstadtleben mitten in der Natur zu bieten. Dafür stehen zwei der Häuser mit großen Schlaf- und Gruppenräumen zur Verfügung. Mit der Hinzunahme eines weiteren Mühlengebäudes soll nunmehr für das Gästehaus Epscheider Mühle ein neuer Weg beschritten werden.

Ferien machen in einer Gemeinschaft mit dem Ziel sich eine Auszeit zu nehmen. Aus dem dem Alltag auszusteigen, Stress aller Art hinter sich zu lassen, in Ruhe sich selbst finden, zu gesunden. Auf Menschen treffen, die Ähnliches suchen.

Um dies möglich zu machen beschloss der Verein das Müllershaus ausschließlich als Auszeithaus zu führen, nicht nur als Feriendomizil, sondern auch mit einem umfangreichen Angebot an Weiter- und Fortbildungsangeboten. In allen Häusern gilt der Verzicht auf das Rauchen sowie elektronischer Geräte aller Art.